Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Geschichtsvereins Saffig!

Wussten Sie, dass der „Saffiger Heules“ ein Votivkreuz am Rande der Ortschaft war, zu welchem in früherer Zeit Mütter mit Ihren weinenden Kindern pilgerten? Hätten Sie geahnt, das Saffig einst Adelssitz eines der bedeutensten Geschlechter im Rheinland war? Oder das zahlreiche Sagen über das Leben in Saffig berichten?

Weit über 750 Jahre Gemeindegeschichte wollen und sollen durch den Geschichtsverein Saffig lebendig gehalten werden. So möchten wir mit Veröffentlichungen zur Orts- und Heimatgeschichte, historische Ausstellungen und Vorträgen sowie durch die Betreuung heimatkundlicher Sammlungen die Ortsgeschichte für jung und alt erlebbar machen.

Auf den nachfolgenden Seiten lernen Sie uns und unser Engagement näher kennen.